SPEEDY VISE    Schnellspannsystem pneumatisch SV-130, SV-160

Einfacher und simpler Ein/Aus-Schalter. Optional ist auch ein Überwachungsschalter für eine
automatische Abfrage z. bsp. für eine Integration in eine automatische FMS- Fertigungsanlage erhältlich.
Aus Sicherheitsgründen darf der max. Spann-Hub nicht größer als 4mm sein.
(Für eine optimale und sichere Spannung muss der Spann-Hub auf 2mm voreingestellt sein)
Schnelles Ein/Aus in nur 1,5 Sek.
Schnelles Rüsten auf multiples Spannen durch einen optional erhältlichen Luftanschluss möglich.
Freie Einstellung der max. Pneumatischen Spannkraft (siehe Grafik) mittels einem manuellen Druckreglers.
Der Grundkörper des Spanners ist auf HRC 45 induktiv gehärtet.
Die Spannbacken haben durch eine eingebettete abgeflachte Kugel in den schrägen Backenaufnahmen einen aktiven Niederzug.

speedy_vise_ok.jpg

01

Speedy Vise SV130 / SV 160

Eigenschaften / Leistungsdaten:

Robustes, stabiles einstückiges Unterteil mit angegossener Fix-Backe am Spanner-Unterteil.

Extrem steifes und zugfestes Unterteil aus FCD60JIS (entspricht GGG60) mit 600 N/mm^2, oder 80.000 psi Mindestzugfestigkeit.                                      Hauptsächlicher Einsatz in der Massenfertigung auf Bearbeitungszentren und Rundtaktmaschinen.

Extrem kompakter Pneumatik-Mechanismus. Kein Öl notwendig.                      Sehr kompakte Bauform in der Länge, mit optimalem Längen-Spannweitenverhältnis.

Selbsthemmender Spann-Mechanismus, auch bei plötzlichem Druckverlust bleibt die Spannkraft erhalten und das Werkstück bleibt gespannt.

02

Schaltplan Pneumatik

Extrem kompakter Pneumatik-Mechanismus.        Kein Öl notwendig.                                                    Sehr kompakte Bauform in der Länge, mit optimalem Längen-Spannweitenverhältnis.               Selbsthemmender Spann-Mechanismus, auch bei plötzlichem Druckverlust bleibt die Spannkraft erhalten und das Werkstück bleibt gespannt.

sp1_edited.jpg